Ethnologiekolloquium

Frühlingssemester 2021

Dienstags, 16.15-18.00 Uhr

Online auf Zoom

Organisation: Anina Meier (anina.meier@uzh.ch)
Zoomzugang wird per Mail versendet und kann unter obiger Mail-Adresse angefragt werden.

23. Februar Semesterbegrüssung
2. März Lam Minh Chau (Vietnam National University, Hanoi)
Freedom under paramountcy: Đa gi năng traders as active moral agents in late-socialist Vietnam
9. März Andrea Scholz (Universität Zürich, ISEK)
Das relationale Museum. Herausforderungen der Zusammenarbeit zwischen Museen und Heritage Communities
16. März Judith Schlehe (Universität Freiburg)
Anthropology of Disaster: Waste and Social Mobilization in Indonesia
23. März Silvia Dolz (Staatliche Kunstsammlungen Dresden)
Die Sammlungen ethnographischer Museen zwischen gesellschaftlichem Auftrag und politischer Aushandlung. Im Fokus: Bedeutung von und Umgang mit Benin-Sammlungen in ostdeutschen Museen zur Zeit der DDR und heute
30. März Katy Gardner (London School of Economics and Political Science)
Marriage Troubles: negotiating feminism and kinship in the work of marriage advisors in Dhaka
13. April David Montgomery (University of Maryland)
The Varieties of the Use of Experience: Religion, Security, and Anthropology in Central Asia
20. April „Forum” (organisiert von Juliane Neuhaus, ISEK)
27. April Jana Schlegel (Universität Zürich)
«S’isch ja nöd nume s’Streikhus wo fehlt: Feminist Collectivity during Covid-19» (ethnographic film, 2020, 40 min)
4. Mai Paolo Gaibazzi (Universität Bayreuth)
´This country is finished!’ West Africans’ potential im/mobility in the Angolan crisis
11. Mai Dominique Grisard (Universität Basel)
"You cannot be what you cannot see"? Visual genders between gender reveal parties and transgender Disclosure
18. Mai Stefan Binder (Universität Zürich, ISEK)
The Ethical Labour of Queer Lives: On moral economies and temporality in Hyderabad
25. Mai Juliane Neuhaus (Universität Zürich, ISEK)
Anthropological Knowledge Production in Oceania
1. Juni „Talk at the Library” (organisiert von Olivia Killias, ISEK)
findet nicht statt