Navigation auf uzh.ch

Suche

ISEK - Institut für Sozialanthropologie und Empirische Kulturwissenschaft Ethnologie

Was bedeutet es, in einer globalen Welt zu leben?

Wie kann man die Vielfalt menschlicher Kulturen und Gesellschaften verstehen? Wie wirken sich gesellschaftliche Prozesse wie Globalisierung, religiöse Bewegungen, Klimawandel oder technologische Entwicklungen auf das Alltagsleben aus? Wie werden Zugehörigkeiten, Gendervorstellungen, Mensch-Umweltbeziehungen in unterschiedlichen Kontexten ausgehandelt?

Am ISEK-Ethnologie in Zürich wird zu einem breiten Spektrum an Themen geforscht und gelehrt. Die Zürcher Ethnologie – auch Sozialanthropologie genannt – hat einen starken regionalen Fokus auf Asien, doch Forscher*innen unseres Institutes arbeiten auch zu Europa, Afrika, Lateinamerika und dem mittleren Osten.

Mitteilungen

Ethnologie-Agenda

  • So, 25.2.
    12:00 Uhr
    25.2.2024, 12:00: Entnommen aus verschiedenen Kontexten – Werkstatt versus Werkstück
    Mehr
  • Do, 29.2.
    18:00 Uhr
    29.2.2024, 18:00: Plünderware? aus dem Boxerkrieg 1900 im Spiegel der Vorgeschichte
    Mehr
  • Do, 29.2.
    19:00 Uhr
    29.2.2024, 19:00: Yuanming yuan 1860: Plünderung und Verbrennung eines kaiserlichen Palastes in europäischen Augenzeugenberichten
    Mehr