Ausschreibung Ethnologie: Tutorate für Studierende im BA und im MA im HS19

Für das kommende Semester werden wie jedes Semester mehrere Tutor*innen gesucht.

Einführungsvorlesung

1- 2 Tutorate

Lehrstuhl Derks

1-2 Tutorate

Lehrstuhl Finke

1-2 Tutorate

Lehrstuhl Flitsch

1-2 Tutorate

Lehrstuhl Quack

1-2 Tutorate

Bibliothek

1-1,5 Tutorate

Sekretariat

0,5-1 Tutorat

Grundlagen wiss. Arbeitens

5 Tutorate für MA Studierende (separate Ausschreibung)

Interessierte werden gebeten sich mit Lebenslauf und einem kurzen Motivationsschreiben bei Vanessa Kumar (vanessa.kumar@uzh.ch) zu melden. Wir kontaktieren Sie spätestens im Mai 2019 bezüglich Ihrer Bewerbung.

Bewerbungsschluss: 17. April 2019

Mögliche Aufgaben umfassen voraussichtlich:

  • Beantwortung von Fragen der Studierenden zu den Kursübungen sowie zu den formalen Aspekten einer schriftlichen wissenschaftlichen Arbeit
  • Scannen und Verfügbarmachen von Literatur
  • Verwaltungsaufgaben auf OLAT
  • Einsammeln von Übungen und schriftlichen Arbeiten
  • Teilnahme an Vorbesprechungen zum Kursablauf
  • Unterstützung bei weiteren Aufgaben, die im Rahmen der Lehrveranstaltung anfallen

Sie sollten folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Student*in am ISEK-Ethnologie (Hauptfachstudierende werden bevorzugt)
  • erfolgreicher Abschluss des Einführungsmoduls
  • erste eigene Erfahrung im wissenschaftlichen Arbeiten
  • Zuverlässigkeit
  • eigenständiges Arbeiten in Rücksprache mit den Dozierenden
  • eine gewisse zeitliche Flexibilität in Bezug auf die Verteilung der Aufgaben und Arbeitszeit (Zeitrahmen: bis zu 90 Stunden, vor allem während der Vorlesungszeit, teilweise aber auch während den Semesterferien)

Das Tutorat bietet:

  • erste Einblicke in die Unterrichtsvorbereitung und Lehrtätigkeit
  • Vertiefung der eigenen Kenntnisse über das wissenschaftliche Arbeiten in Bezug auf die in der Lehrveranstaltung behandelten Themenfelder
  • die Möglichkeit, erste Lehrerfahrung zu sammeln, indem z. B. die Sitzung oder ein Teil einer Sitzung zu einem Thema in Rücksprache mit den Dozierenden übernommen werden kann
  • Vergütung nach UZH-Richtlinien, pro Semester 1850.- brutto

Gerne machen wir Sie auf das neue Ausbildungsprogramm für Tutor*innen „Start! Tutor*innenqualifikation@UZH“ aufmerksam. Das Programm bereitet Sie optimal auf Ihre Anstellung als Tutor*in vor. Es ist kostenfrei und wird über das Modulbuchungstool (ab Mitte August 2019) gebucht. Die Online-Kurse werden auf OLAT angeboten und umfassen gesamthaft ca. 30 Stunden an Arbeit. Wenn alle Bausteine (6 Bausteine à 5h Workload) absolviert werden, ergibt dies 1 ECTS und ein Zertifikat der Hochschuldidaktik, das Sie auch bei weiteren Bewerbungen vorweisen können. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.hochschuldidaktik.uzh.ch/de/tutors.html.

 

ISEK-Ethnologie, im März 2019

Miriam Wohlgemuth

News