Ausschreibung Ethnologie: Tutorate im HS 2017

Liebe Studierende

Für das kommende Semester werden wiederum mehrere TutorInnen gesucht.

Interessierte werden gebeten sich mit Lebenslauf und einem kurzen Motivationsschreiben bei Vanessa Kumar (vanessa.kumar@uzh.ch) zu melden.

Falls Sie sich um ein Tutorat im Sekretariat oder in der Bibliothek bewerben, bitten wir Sie, dies explizit zu erwähnen.

Bewerbungsschluss: 10. August 2017

Mögliche Aufgaben umfassen voraussichtlich:

  • Beantwortung von Fragen der Studierenden zu den Kursübungen sowie zu den formalen Aspekten einer schriftlichen wissenschaftlichen Arbeit
  • Scannen und Verfügbarmachen von Literatur
  • Verwaltungsaufgaben auf OLAT
  • Das Einsammeln von Übungen und schriftlichen Arbeiten
  • Teilnahme an Vorbesprechungen zum Kursablauf
  • Unterstützung bei weiteren Aufgaben, die im Rahmen der Lehrveranstaltung anfallen

Die Person sollte die folgenden Voraussetzungen mitbringen:

  • StudentIn am ISEK-Ethnologie (Hauptfachstudierende werden bevorzugt.)
  • Erfolgreicher Abschluss des Einführungsmoduls
  • Erste eigene Erfahrung im wissenschaftlichen Arbeiten
  • Zuverlässigkeit
  • Eigenständiges Arbeiten in Rücksprache mit den Dozierenden
  • Gewisse zeitliche Flexibilität in Bezug auf die Verteilung der Aufgaben und Arbeitszeit (Zeitrahmen: bis zu 90 Stunden, vor allem während der Vorlesungszeit, teilweise aber auch während den Semesterferien)

Das Tutorat bietet:

  • Erste Einblicke in die Unterrichtsvorbereitung und Lehrtätigkeit
  • Vertiefung der eigenen Kenntnisse über das wissenschaftliche Arbeiten in Bezug auf die in der Lehrveranstaltung behandelten Themenfelder
  • Die Möglichkeit, erste Lehrerfahrung zu sammeln, indem z. B. die Sitzung oder ein Teil einer Sitzung zu einem Thema in Rücksprache mit den Dozierenden übernommen werden kann
  • Vergütung nach UZH-Richtlinien, pro Semester 1850.- brutto

 

ISEK-Ethnologie

Juni 2017

 

Miriam Wohlgemuth

News