Kulturen der Sinne (40. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde)

Der 40. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde wird auf Einladung des ISEK – Institut für Sozialanthropologie und Empirische Kulturwissenschaft – Populäre Kulturen vom 22. bis 25. Juli 2015 in Zürich und damit erstmals außerhalb Deutschlands stattfinden. Vorstand und Hauptausschuss haben sich auf Anregung der Gastgeber auf folgendes Thema verständigt:
Kulturen der Sinne: Zugänge zur Sensualität der sozialen Welt

Anmeldung

Die Anmeldung ist geschlossen.

Veranstaltungsort und Datum

Hauptgebäude der Universität Zürich, 22. bis 25. Juli 2015

Website

Weitere Informationen finden Sie auf der Kongress-Website hier.

Kontakt

Tamara Werner und Lara Gruhn (kulturendersinne@isek.uzh.ch)

Organisationsteam Kulturen der Sinne
Universität Zürich
ISEK – Institut für Sozialanthropologie und
Empirische Kulturwissenschaft
– Populäre Kulturen –
Affolternstrasse 56
CH-8050 Zürich-Oerlikon