UZH News berichtet über das Modul «Schweiz für Incomings»

Zürcher Sechseläutenplatz
Zürcher Sechseläutenplatz (Bild: © Roland Fischer; Wikimedia Commons)

Die Lehrveranstaltung «Schweiz für Incomings» wurde von Juliane Neuhaus, Yonca Krahn und Mischa Gallati entwickelt, um Austauschstudierenden einen ethnologisch-kulturwissenschaftlichen Blick auf die Schweiz zu vermitteln. UZH News berichtet darüber: Zum Artikel.