Journals

Welche Zeitschriften sollten Ethnolog/innen lesen?

Eine Einschätzung von Stefan Leins, Oberassistent am Lehrstuhl Finke.

Die Auswahl an wissenschaftlichen Zeitschriften ist gross, gerade in der Ethnologie. Das hat vor allem mit der thematischen und regionalen Vielfalt des Faches zu tun. So lässt sich die Zeitschriftenlandschaft grob in regional spezialisierte, thematisch spezialisierte und allgemeine Zeitschriften einteilen. Jährlich gibt es Versuche, diese Zeitschriften anhand von Journal Rankings vergleichbar zu machen. Dabei wird vor allem gemessen, wie oft die in der Zeitschrift erschienenen Artikel in den folgenden Jahren zitiert werden. Dieses Vorgehen ist jedoch problematisch, da je nach Forschungsbereich unterschiedlich grosse Leserschaften existieren. Journal Rankings sind deshalb nicht immer zuverlässige Indikatoren für die eigentliche Qualität der Forschung und der Publikation. Unter den ethnologischen Zeitschriften ohne thematische und regionale Spezialisierung lässt sich dennoch eine grobe Bestenliste erkennen. Gemäss Niko Besnier, dem Chefredaktor des „American Ethnologist“, gehören hierbei folgende fünf Zeitschriften zu den Wichtigsten des Faches: 

American Anthropologist

American Anthropologist

American Ethnologist

American Ethnologist

Cultural Anthropology

Cultural Anthropology

Current Anthropology

Current Anthropology

Journal of the Royal Anthropological Institute

Journal of the Royal Anthropological Institute

Diese fünf Zeitschriften haben den Anspruch, Artikel zu veröffentlichen, die für Ethnologinnen und Ethnologen unabhängig von ihrer thematischen und regionalen Spezialisierung relevant sind. Dabei ist zu beachten, dass die Zeitschriften „American Anthropologist“ und "Current Anthropology" sogenannte „four field“-Zeitschriften sind, die auch Artikel aus der Archäologie, Linguistik und der physischen Anthropologie veröffentlichen. 

Weitere wichtige und oft zitierte Zeitschriften sind laut Niko Besnier:

Anthropological Quarterly

Anthropological Quarterly

Anthropological Theory

Anthropological Theory

Anthropology Today

Anthropology Today

The Asia Pacific Journal of Anthropology

The Asia Pacific Journal of Anthropology

The Australian Journal of Anthropology

The Australian Journal of Anthropology

Comparative Studies in Society and History

Comparative Studies in Society and History

Critique of Anthropology

Critique of Anthropology

Cultural Dynamics

Cultural Dynamics

Ethnos

Ethnos

Focaal

Focaal

HAU - Journal of Ethnographic Theory

HAU - Journal of Ethnographic Theory

L'homme

L'homme

Journal of Anthropological Research

Journal of Anthropological Research

Journal of Contemporary Ethnography

Journal of Contemporary Ethnography

Social Analysis

Social Analysis

Social Anthropology

Social Anthropology

Vibrant

Vibrant

Im deutschsprachigen Raum gehören die „Zeitschrift für Ethnologie“, „Sociologus“ und „Anthropos“ zu den meist gelesen und meist zitierten Zeitschriften. Auch die Zeitschrift „Tsantsa“, das Journal der Schweizerischen Ethnologischen Gesellschaft (SEG), konnte sich in den letzen Jahr als eine qualitativ hochstehende ethnologische Zeitschrift etablieren.