Philipp Schröder

Philipp Schröder, Dr.

assoziierter Wissenschaftler

philipp.schroeder@ethno.uni-freiburg.de

Webseite

Forschungsbereich

Stadtethnologie, soziale Netzwerke, Jugend(Kulturen), Identität, Integration und Konflikt, Migration und Mobilität, Wirtschaftsethnologie

Forschungsregion

Zentralasien und Eurasien (insbesondere Kirgistan und Russland)

Kurzbio

Philipp Schröder studierte Ethnologie und Politikwissenschaften an der Eberhard Karls Universität Tübingen, an der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin. Von 2006 bis 2011 war er Mitglied der Forschungsgruppe 'Integration und Konflikt' am Max-Planck-Institut für ethnologische Forschung in Halle/Saale. Von 2012 bis 2017 arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Asien- und Afrikawissenschaften der Humboldt-Universität zu Berlin. Seit Ende 2017 ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter und Koordinator des B.A.-Studiengangs am Institut für Ethnologie der Universität Freiburg.