Anne Kukuczka

Anne Kukuczka, M.A.

Assistentin

Raumbezeichnung: AND 5.02

anne.kukuczka@uzh.ch

Forschungsinteressen

Anthropologie des Körpers, Gender & Schönheit, Urbane Anthropologie, soziale Transformationsprozesse, feministische Forschungsmethoden, Migration

Forschungsregion

Himalaya, Nepal, Tibet, China

Kurzbio

Anne Kukuczka ist seit September 2019 Assistentin am Lehrstuhl von Prof. Dr. Johannes Quack, ISEK. Sie studierte Südasienwissenschaften (HU Berlin) und Sozial- und Kulturanthropologie (FU Berlin) und absolvierte Studien- und Forschungsaufenthalte in England (SOAS), China (QNU), Tibet (TU Lhasa) und Nepal (TU und RYI). In ihrem Promotionsprojekt erforscht sie die Lebenswelten von Frauen im urbanen Tibet durch einen Fokus auf deren Schönheits- und Körperpraktiken sowie Vorstellungen und Praktiken urbaner Modernität, Weiblichkeit und dem “guten Leben”.