Bildervortrag Myanmar

Cover Buch Myanmar

Wie sehen die Bewohnerinnen und Bewohner von Myanmar das Land? Was aus ihrem Alltag geben sie preis? Mit solchen Fragen im Gepäck reiste der Autor Georg Winterberger nach Südostasien ins Goldene Land. Bei diesem Projekt standen nicht die Pagoden und Sehenswürdigkeiten im Zentrum; vielmehr sollten die Menschen ihr Myanmar zeigen – aus ihrer Sicht, eben durch ihre Linse. Dazu erhielten über zwanzig Personen eine Olympus Kamera für bis zu drei Wochen, um ihren Alltag einzufangen. Sie fotografierten Freunde beim Chinlone Spiel (ein abendliches Ballspiel), einen Zeitungsverkäufer in den Strassen Yangons, Menschen beim Essen, die Jugend beim Baden, die Farben der Märkte, Bilder von Pilgerreisen zu religiösen Orten, ein altes Ochsengespann, einen Schreiner bei der Arbeit, Fischer auf hoher See und Taxifahrer beim Warten auf weitere Kundschaft. Entstanden ist so ein wunderschöner Einblick ins Leben von Myanmar etwas abseits der Sehenswürdigkeiten.

In seinem Vortrag am Mittwoch, 21. November, präsentiert Georg Winterberger nicht nur den Bildband Myanmar – Durch die Linse der Menschen. Auch gibt er Einblicke in die Entstehungsgeschichte dieser Publikation und in seine Forschung anhand von Filmausschnitten, Bildern und Erzählungen.

 

Wann: Mittwoch, 21. November 2018, 19:00 Uhr mit anschliessendem Apéro

Wo: Travel Book Shop Zürich, Rindermarkt 20, 8001 Zürich

Eintritt mit Apéro: CHF 10.00
Anmeldung: info@travelbookshop.ch oder 044 252 38 83

 

Links:

Bildband

Filme

Veranstalter

Agenda