Ausschreibung Ethnologie: Tutorate im FS22

Liebe Studierende

Für das kommende Semester werden wieder mehrere Tutor*innen gesucht. Interessierte werden gebeten sich mit Lebenslauf und einem kurzen Motivationsschreiben bei Linda Hodel (linda.hodel@uzh.ch) zu melden.

Falls Sie sich um ein Tutorat im Sekretariat bewerben oder sich für einen bestimmten Lehrstuhl interessieren, bitten wir Sie, dies explizit zu erwähnen.

Mögliche Aufgaben umfassen zum Beispiel (je nach Tutoratsstelle):

  • Beantwortung von Fragen der Studierenden zu den Kursübungen sowie zu den formalen Aspekten einer schriftlichen wissenschaftlichen Arbeit
  • Scannen und Verfügbarmachen von Literatur
  • Verwaltungsaufgaben auf OLAT
  • Einsammeln von Übungen und schriftlichen Arbeiten
  • Teilnahme an Vorbesprechungen zum Kursablauf
  • Unterstützung bei weiteren Aufgaben, die im Rahmen der Lehrveranstaltung anfallen

Auf der ISEK-Webseite unter «Studentische Stellen» finden Sie weitere Informationen zu den verschiedenen Tutoratsstellen: https://www.isek.uzh.ch/de/ethnologie/studium/studentischestellen.html

Sie sollten folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Student*in am ISEK-Ethnologie (Hauptfachstudierende werden bevorzugt.)
  • Erfolgreicher Abschluss des Einführungsmoduls
  • Erste eigene Erfahrung im wissenschaftlichen Arbeiten
  • Zuverlässigkeit
  • Eigenständiges Arbeiten in Rücksprache mit den Dozierenden
  • Gewisse zeitliche Flexibilität in Bezug auf die Verteilung der Aufgaben und Arbeitszeit (Zeitrahmen: bis zu 90 Stunden, vor allem während der Vorlesungszeit, teilweise aber auch während den Semesterferien)

Das Tutorat bietet:

  • Erste Einblicke in die Unterrichtsvorbereitung und Lehrtätigkeit
  • Vertiefung der eigenen Kenntnisse über das wissenschaftliche Arbeiten in Bezug auf die in der Lehrveranstaltung behandelten Themenfelder
  • Die Möglichkeit, erste Lehrerfahrung zu sammeln, indem z. B. die Sitzung oder ein Teil einer Sitzung zu einem Thema in Rücksprache mit den Dozierenden übernommen werden kann
  • Vergütung nach UZH-Richtlinien, pro Semester 1850.- brutto

Gerne machen wir Sie auf das freiwillige Ausbildungsprogramm für Tutor*innen „Start! Tutor*innenqualifikation@UZH“ aufmerksam. Das Programm bereitet Sie optimal auf Ihre Anstellung als Tutor*in vor. Es ist kostenfrei und wird über das Modulbuchungstool (ca. ab Mitte Februar 2022) gebucht. Die Online-Kurse werden auf OLAT angeboten und umfassen gesamthaft ca. 30 Stunden an Arbeit. Wenn alle Bausteine (6 Bausteine à 5h Workload) absolviert werden, ergibt dies 1 ECTS und ein Zertifikat der Hochschuldidaktik, das Sie auch bei weiteren Bewerbungen vorweisen können. Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.hochschuldidaktik.uzh.ch/de/aktivitaeten/tutors.html.

 

ISEK-Ethnologie, Januar 2022