Ausschreibung: Hilfsassistenz Lehrstuhl Derks

Liebe Studierende

Wir suchen eine(n) engagierte(n) Student(in), der/die uns bei Forschungsarbeiten am Lehrstuhl unterstützen kann. Die Forschungsarbeit findet vor allem im Rahmen des SNF-Projekts ‚Spice Chains: Vietnamese Star Anise, Global Markets and the Making of an Indigenous Commodity’ statt. Bei der Forschung geht es vor allem darum, die consumption node der spice commodity chain durch u.a. Literaturrecherche, Interviews und Beobachtungen zu erfassen. Es gäbe evt. die Möglichkeit, die Forschungsarbeit für eine eigene MA-Arbeit auszubauen.

Wollen Sie gerne mal in einem Forschungsprojekt mitarbeiten? Sind Sie interessiert an spice commodity chains? Dann melden Sie sich mit Lebenslauf und einem kurzen Motivationsschreiben bei Pia Kumar (pia.kumar@uzh.ch).

Bewerbungsschluss: 01. August 2017

Die Person sollte die folgenden Voraussetzungen mitbringen:

  • fortgeschrittene(r)-BA oder MA StudentIn am ISEK-Ethnologie (Hauptfachstudierende werden bevorzugt)
  • Erfahrung im wissenschaftlichen Arbeiten
  • Zuverlässigkeit
  • Eigenständiges Arbeiten in Rücksprache mit den Dozierenden
  • Gewisse zeitliche Flexibilität in Bezug auf die Verteilung der Aufgaben und Arbeitszeit

Die Anstellung bietet:

  • Mitarbeit in einem engagierten Team am Lehrstuhl Derks
  • Einblicke in und Erfahrungen mit wissenschaftlicher Forschung in einem SNF-Projekt
  • Die Möglichkeit, die eigene MA-Arbeit im Rahmen des Projekts zu schreiben
  • Vergütung nach UZH-Richtlinien (Hilfsassistenz)

ISEK-Ethnologie
Juli 2017