Forschung

Am ISEK werden Ausdrucksformen von Menschen unterschiedlicher Kulturen und Gesellschaften, eigenen wie fremden, erforscht. Dabei werden ethnographische und sozialwissenschaftliche Methoden mit text- und medienanalytischen sowie objekt- und materialzentrierten Verfahren kombiniert. Mit dieser methodischen Breite steht das ISEK singulär da.

Aktuelles aus der Forschung

Tandem

Researching Secular and Religious Identities in Tandem

 
Symbolbild Wölfe

Wölfe: Wissen und Praxis.
Ethnographien zur Wiederkehr der Wölfe in der Schweiz

 
Audio documents

Könnerschaft und Imagination in der Produktion von Drahtspielzeug in Burundi

Details   Details   Details

Weitere Forschungsprojekte